genussvoll gesund

Brennnessel-Pesto

| 2 Kommentare

Die Brennnessel ist die Königin der Wildkräuter. Der Stoffwechsel wird angeregt, die Abwehrkräfte gestärkt. Die Heilpflanze ist blutbildend, blutreinigend und entgiftend.

Die Brennnessel wird gerne für eine Frühjahrskur empfohlen. Auch Eisenmangel und Müdigkeit wird durch dieses Heilkraut behoben. Zudem ist sie milchbildend bei stillenden Müttern.

Brennnessel-Pesto

  • 100 g Sonnenblumen-Kerne
  • 2-3 Knoblauch-Zehen
  • 50 g Brennnessel, jung
  • Olivenöl, kaltgepresst – nach Geschmack
  • Kräutersalz, Pfeffermühle
  • Zitronensaft nach Geschmack

Sonnenblumen-Kerne mit Knoblauch und gewaschenen Brennnesseln sehr fein mixen.
So viel Olivenöl dazugeben bis sich eine feine Paste bildet. Mit den Gewürzen pikant abschmecken.

Die Brennnesseln können mit Basilikum, Giersch, Ruccola usw. “gestreckt” werden.

Schmeckt wundervoll auf einem frisch gebackenen Vollkorn-Baguette,
zu Vollkornnudeln, in Salatsaucen und Dipps, für Suppen,
Aufläufe, Crostinis, übers Kartoffelpüree usw.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.