genussvoll gesund

In Liebe an das werdende Kind denken

| Keine Kommentare


„Das Kleine“ ist mit euren Gefühlen verbunden

Elternliebe ist etwas ganz Besonderes


Wenn ihr an euer heranwachsendes Baby denkt, Sehnsucht nach ihm habt, dann regen sich da ganz intensiv-freudige Gefühle in euch.
Ihr denkt in liebevoller Fürsorge und Verbundenheit an einen Teil von euch.

Diese innerliche Verbundenheit und Vorfreude nährt euer Baby von Anfang an.

Eure liebevollen Gedanken und Gefühle lassen dieses „Wunder“ heranwachsen. Voller Sanftmut, Zartheit und seelischer Berührung.

In Kombination mit einem gesunden Lebensstil, entsteht daraus ein wundervolles Menschlein und gedeiht und wächst – voller Liebe und Zuneigung.

Jeden Monat entwickelt sich euer Baby in wundervoller Weise. Habt ihr auch gewusst, dass es täglich Neues lernt? Es erkundet schon sehr früh durch „abtasten“ seine Umgebung. In der 13. Woche kann es z.B. bereits am Daumen lutschen …..

Alles was du als zukünftige Mutter und natürlich auch du als Vater in Verbundenheit mit eurem Baby denkt und fühlt wird von dem „Kleinen“ wahr genommen. Es erkennt eure Stimmen, den Herzschlag der Mutter, beruhigende Musik, Aromen des Essens der Mutter – über die Plazenta….

Durch eure bildliche Vorstellung und positiven Gefühle könnt ihr euch mit eurem Kindlein verbinden. Wenn Mutter und Vater vertrauensvoll fühlen, dass sich alles gut entwickeln wird, dann wird es auch so kommen!

🙋‍♀️ Halli Hallo „Papa“:
Du bist der wichtigste Begleiter deiner „Frau“, der Mama deines Kindes.

Hab Verständnis, wenn die Hormone mal verrückt spielen.
Das Heranwachsen des Kindes ist ein unglaubliches Wunder und fordert eine moderne Frau durchaus. Eine starke Hand, die stets zur Stelle ist, wird euer Liebesband stärken.

Sei fürsorglich und hilf so mit, das Wohlergehen von Mutter und Kind zu stärken.

Jede Hilfe im Haushalt wird freudig angenommen und entlastet die werdende Mama.

Entwickle eine tiefe Vorfreude als Papa für dein Kind. Es ist ein wundervoller Teil von dir.

❤️

Gemeinsam könnt ihr euch euer neues freudiges Familienleben vorstellen,
ja richtig erträumen und diesen neuen Lebensabschnitt freudig gestalten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.