genussvoll gesund

Nutze den Sommer und stärke dein Immunsystem

| Keine Kommentare

Das Immunsystem ist deine natürliche Abwehr. Es schützt dich vor Schäden, Krankheitserregern und Giftstoffen. Es hat umfassende regenerierende Funktionen.

Wusstest du, dass das Immunsystem so ziemlich das veränderbarste Gewebe im gesamten Körper ist? Dein Immunsystem reagiert innerhalb von Minuten auf verschiedene Reize.

Von Natur aus perfekt

Eigentlich ist deine Immunabwehr perfekt und fehlerfrei. Doch im 21. Jahrhundert ist eben nicht mehr alles natürlich. Neue Giftstoffe, undefinierbare Zusatzstoffe, Stress, Ängste, ungesunde Ernährung ….. schwächen deine Abwehr.

Starte noch heute mit diesen wissenschaftlich fundierten Tipps:

1. Schlaf dich richtig aus

Nachts reift das Immunsystem und regeneriert dein Körper. Gehirn, Kreislauf und Lymphe entgiften. Du baust alte Zelten ab und bildest neue. Achtung: Schalte Handy und W-Lan aus.

2. Atme tief durch

Nachts reift das Immunsystem und regeneriert dein Körper. Gehirn, Kreislauf und Lymphe entgiften. Du baust alte Morgens am geöffneten Fenster + halte tagsüber öfters inne. Atme tief und schnell eine, fülle deinen Brustkorb und schnell und stoßweise wieder aus. 20-30 Züge.

3. Nutze die Sonne

Sie hebt deine Stimmung, stimuliert Vitamin D und deine Glückshormone und stärkt
dein Immunsystem

4. Dusche dich kalt

Besonders an heißen Tagen tut dir das sehr gut. Starte rechts:
Füße, Beine / dann links, rechte Arm / linker, Rücken, Brust.

5. Erhöhe Rohgemüse und Obst

Verwöhne dich täglich mit einem großen kunterbunten Salat + Wildkräutern + Kaltgepresste Öle. Genieße Obst in Form von hausgemachtem Fruchteis https://www.genussvollgesund.com/eis-geniessen-ohne-giftstoffe/

6. Reduziere Weißmehl und Zucker

Probier doch mal zu Keimen. Buchweizen und Sonnenblumenkerne schaffen das in einem
Tag. Honig und Datteln sind ein super Ersatz für Zucker-Süßkram.

7. Mache Waldspaziergänge

Zwei Stunden im Walt aktivieren deine Killer- und T-Zellen für eine ganze Woche. Jogge, Spaziere, geh in die Beeren und Pilze, picknicke – wie fein.

8. Nimm dir eine Stunde für dich

Du was du liebst. Lesen, Musik hören, Freundin sehen, sonne liegen, spazieren, „gachtln“, mit Kindern toben, schwimmen, radlfahren, usw.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.